Fütterung

Sommer:

Im Sommer, steht unseren Pferden ca.18 Std. Weidegang zur freien Verfügung. In der Fruktan starken Mittagszeit kommen sie für ca. 6 Std. auf Magerpaddocks (um Hufrehe vorzubeugen) und damit unsere Pony´s natürlich nicht platzen.

 

Winter:

Auf dem Winterpaddock, steht unseren Pferden ca. 18 Std. Heulage aus XXL Rundraufen zur freien Verfügung. Über die Mittagszeit bekommen sie auch hier ca. 6 Std. eine Fresspause weil sonst der ein oder andere auf dem Ballen schläft um keinen Halm zu verpassen

 

So wie jeder Mensch unterschiedliche Bedürfnisse hat, haben auch unser Pferde unterschiedliche Bedürfnisse. Man kann einem Hannoveraner im vollen Training nicht das Gleiche füttern wie einem alten Shetty.

Aus diesem Grund bekommt jedes Pferd (das es nötig hat) bei uns neben jeder Menge Heu im Winter seinen individuellen Futtereimer. Dieses Futter besorgt jeder selbst, da jeder Besitzer am besten weiß was sein 4 Beiner braucht und was nicht.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Advertisements